5 Euro Sparchallenge als pdf Vorlage

5-Euro-Challenge: Die Vorlage kostenlos als .pdf

Bist du bereit, deine Sparziele auf ein neues Level zu heben? Dann könnte die 5-Euro-Challenge genau das sein, wonach du suchst! Hier erhältst du eine 5-Euro-Challenge Vorlage als .pdf zum Ausdruck.

Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich zu Beginn mit meinen Finanzen kämpfte. Jeder Euro zählt, aber das Sparen fühlte sich genauso überwältigend an wie ein riesiger Berg Wäsche nach dem Urlaub. Genau das hat mich dazu gebracht, den 5 Euro Trick zu probieren.

Also, was ist das überhaupt? Im Grunde geht es darum, regelmäßig kleine Beträge zu sparen. Bei dieser Challenge legst du immer 5 Euro beiseite, sobald du sie in deiner Brieftasche entdeckst. Danach streichst du eine Kästchen von der Vorlage durch.

Klingt einfach, oder? Aber lass dich nicht täuschen – der wahre Zauber liegt im Durchhalten und der Konstanz.

Newsletter

Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhältst du die neuesten

Minimalismus-Ideen kostenlos per Mail.

âś… Minimalismus

âś… Geld sparen

âś… Finanzielle Freiheit

Sparen mit Finanzguru

Mit Finanzguru verwaltest du deine Konten und Verträge in einer App. Damit dir mehr Zeit für das bleibt, was dir wichtig ist.

Verknüpfe sicher dein Bankkonto mit der App. Ob ein einzelnes oder direkt mehrere Konten – mit Finanzguru behältst du immer die volle Kontrolle – egal bei welcher Bank du bist.

Anhand deiner Ein- und Ausgaben berechnet dir der Finanzguru in Echtzeit dein frei verfĂĽgbares Einkommen. Dabei berĂĽcksichtigt Finanzguru sogar die noch kommenden Buchungen deiner Vertragspartner. 

Verwalte deine Konten und Verträge mit Finanzguru, damit dir mehr Zeit für das bleibt, was dir wichtig ist.

Warum funktioniert das so gut?

Am Anfang war es fĂĽr mich nicht einfach. Es erforderte Disziplin und den Willen, die 5 Euro beiseitezulegen. Aber mit der Zeit wurde es zur Gewohnheit.

Es entwickelte sich eine Art Spiel daraus, mich selbst zu ĂĽbertreffen. Manchmal habe ich sogar versucht, mehr als 5 Euro jeden Tag zu sparen. Das hat mich motiviert, weiterzumachen.

Die Vorteile einer 5-Euro-Challenge

Oh, da gibt es so viele!

✔️Selbstvertrauen: Du wirst erstaunt sein, wie sich dein Selbstvertrauen steigert, wenn du siehst, wie sich diese kleinen Beträge zu etwas Großem aufbauen.

✔️Disziplin: Es ist wie ein Training für deine finanzielle Fitness – je öfter du sparst, desto besser wirst du darin.

Die 5-Euro-Challenge Vorlage als .pdf

Lege ein Datum fest, an dem du starten möchtest und definiere dein Sparziel. Das erhöht die Verbindlichkeit. Dann geht es los mit den Challenge. Versuche über 100 Tage täglich 5 Euro beiseite zu legen.

Es ist nie zu spät, um anzufangen, also schnapp dir deine Geldbörse und starte noch heute deine eigene 5-Euro-Challenge. Wer weiß, welchen finanziellen Erfolg du in naher Zukunft feiern wirst!

Weitere Challenges

Wenn du jetzt richtig Lust bekommen hast auf Sparchallenges, wir haben auf happyminimalist viele weitere kostenlose Vorlagen zum Herunterladen fĂĽr dich:

Hast du die 5-Euro-Challenge erfolgreich beendet? Schreibe das in die Kommentare und teile deine Erfolge mit uns! Leite die Challenges auch gerne weiter an eine Freundin. Zusammen sparen motiviert.

Veröffentlicht in

·

Schlagwörter:

Wer schreibt hier?

Kommentare

2 Antworten zu „5-Euro-Challenge: Die Vorlage kostenlos als .pdf“

  1. Avatar von Sophie
    Sophie

    ich liebe ja solche Sparchallenges. Ich mach z.b. die 52 Wochen-Challenge. Kann das alles direkt mit meiner Sparapp machen (Monkee). finde die deutlich besser als Finanzguru – die ist ja nicht wirklich zum sparen, oder? sondern ein Haushaltsbuch.

    1. Avatar von Eva Brauckmann
      Eva Brauckmann

      Liebe Sophie, danke für deinen Tipp mit der Monkee-App. Die habe ich auch ausprobiert. Ich persönlich finde die Überweisung auf ein Unterkonto (auf das ich nicht direkt Zugriff habe) nicht so empfehlenswert. Ich habe nach einigem Ausprobieren die Monkee-App wieder deinstalliert und nutze seitdem finanzguru und die Optionen mit den Budgets. Das hilft mir auch beim Sparen. Ich glaube hier muss jeder gucken, was am besten für einen passt. Liebe Grüße, Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2