Ein ETF-Sparplan-Rechner ist für der Taktgeber für dein Vermögen: Er legt fest, welchen Betrag du monatlich sparen solltest, um dein finanzielles Ziel zu erreichen. Mit unserem ETF-Sparplan-Rechner bestimmst du die Höhe deines monatlichen Sparbetrags, dein Anfangskapital und die Laufzeit. Am Ende erhältst du eine Schätzung darüber, mit welchem Vermögen du voraussichtlich rechnen kannst.

ETF-Sparplan-Rechner: Berechne dein zukünftiges Vermögen

Ein ETF-Sparplan-Rechner ist der Taktgeber für dein Vermögen: Mithilfe dieses Tools kannst du herausfinden, welchen monatlichen Betrag du investieren solltest, um deine finanziellen Ziele zu erreichen. Ebenso ermöglicht er dir, zu berechnen, welches Vermögen du auf Grundlage deiner bisherigen Sparleistungen in der Zukunft aufbauen wirst.

Es mag dich überraschen, dass du durch den Zinseszinseffekt tatsächlich ein kleines Vermögen aufbauen kannst. Der Schlüssel dazu liegt in einer ausreichend langen Anlagedauer und einer soliden Rendite, wie es bei ETFs in Vergangenheit üblich war. (Was sind noch einmal ETFs?). Dies ist ein entscheidender Schritt in Richtung finanzielle Freiheit.

Der ETF-Sparplan-Rechner

Mit diesem ETF-Sparplan-Rechner bestimmst du selbst die Höhe deines monatlichen Sparbetrags, dein Anfangskapital und die Laufzeit:

Anleitung für den ETF-Sparplan-Rechner

Schritt 1: Eingabe der Grundinformationen

✔️Anfangskapital: Gib den Betrag ein, den du zu Beginn investieren möchtest. Das kann eine Summe sein, die du bereits besitzt, oder auch null, wenn du ohne Anfangskapital starten möchtest.

✔️Monatliche Sparrate: Lege den Betrag fest, den du jeden Monat investieren möchtest. Dies kann je nach deinem Budget und Sparziel variieren.

✔️Anlagedauer: Bestimme die Zeitspanne, für die du den ETF-Sparplan verfolgen möchtest. Dies sollte in Jahren angegeben werden, zum Beispiel bis zu deiner Rente.

✔️Rendite: Trage die geschätzte Rendite ein, die du für deine Investition erwartest. Möchtest du auf Nummer sicher gehen, wähle eine Rendite von 3-4 %. Bist du optimistisch, könntest du eine Rendite von 6 % – 7 % erwarten. Über die letzten 120 Jahre haben Aktien 5,7 % Rendite erwirtschaftet – dabei wurde die Inflation schon berücksichtigt.

✔️(Optional) Inflationsrate: Falls gewünscht, kannst du auch die erwartete Inflationsrate anpassen. Beachte, dass die Vorschläge für die Rendite im vorherigen Punkt schon inklusive der voraussichtlichen Inflation sind.

✔️(Optional) Kapitalertragssteuer berücksichtigen: Am Ende hast du die Wahl, die Kapitalertragssteuer (inklusive Soli) von 26,375 % abzuziehen. Den Sparerpauschalbetrag wurde hier nicht berücksichtigt. Er könnte deine Steuerlast deutlich senken, vor allem über einen langen Zeitraum.

Schritt 2: Berechnung starten

Nachdem du alle Informationen eingegeben hast, starte die Berechnung. Der Rechner wird nun das eingezahlte Kapital, die erwartete Rendite, und den Endbetrag vor bzw. optional nach Steuern anzeigen.

Schritt 3: Ergebnisse kontrollieren

Schau dir die Ergebnisse an. Du wirst sehen, wie sich dein Kapital im Laufe der Zeit entwickelt, welche Rendite du voraussichtlich erzielen wirst und den Endbetrag vor Steuern.

Schritt 4: Anpassungen vornehmen (optional)

Falls die Ergebnisse nicht deinen Erwartungen entsprechen, kannst du die Parameter anpassen und die Berechnung erneut durchführen, um verschiedene Szenarien zu testen.

ETF-Rechner für eine Einmaleinlage

Verwende diesen ETF-Rechner für einmalige Einlagen. Hierfür trage den Betrag für das Anfangskapital ein.

ETF-Sparplan-Rechner für den MSCI-World

Der MSCI-World ist wohl der bekannteste, globale Aktien-Index. Er bildet den Kurs von Unternehmen aus entwickelten Ländern ab. Seit 1975 der MSCI-World-ETF eine durchschnittliche Rendite von ca. 8 % erzielt – die Inflation ist schon berücksichtigt. Wenn du also einen ETF-Sparplan-Rechner auf den MSCI-World möchtest, trage 8 % ein in das Feld “Rendite”.

Was aus 100 Euro monatlich auf den MSCI-World wird

Das Diagramm verdeutlicht eindrucksvoll, wie der Vermögensaufbau Fahrt aufnimmt, wenn du konsequent einen ETF-Sparplan über 100 Euro pro Monat auf den MSCI-World durchhältst. Nach 50 Jahren beläuft sich das ersparte Kapital auf fast 800.000 Euro – mit heutiger Kaufkraft!

ETF-Sparplan auf den MSCI World

Quelle: reelle Rendite des MSCI-World Renditedreiecks für ETF-Sparpläne von Dividenden-Adel

Hier erhältst du eine Empfehlung für die drei besten ETFs auf den MSCI-World-Index. Aber gehört der populäre Index wirklich in jedes Portfolio? Diese Frage wird auch im Artikel beantwortet.

Sparen auf dem Tagesgeldkonto als Vergleich

Um einen realistischen Vergleich darüber zu erhalten, wie sich dein Vermögen entwickeln könnte, wenn du es auf dem Tagesgeldkonto behältst, trage unter “Rendite” den aktuellen Zinssatz ein, den dir deine Bank anbietet.

Beachte dabei jedoch, eine realistische Inflationsrate einzubeziehen. Historisch gesehen war es fast immer so, dass der Zinssatz gerade knapp über der Inflationsrate lag, sodass am Ende kaum bis gar keine reale Rendite übrig blieb. Ein Vermögensaufbau mit Zinseszinseffekt ist daher kaum denkbar.

Günstige Broker für einen ETF-Sparplan

Möchtest du einen ETF-Sparplan starten? Dafür ist ein Broker mit kostengünstigen Gebühren zu empfehlen. Des Weiteren soll der ETF-Sparplan jederzeit flexibel anpassbar sein. Die folgenden Broker sind besonders günstig und bieten teilweise auch ein Kinderdepot oder Gemeinschaftsdepot.

120x40_Logo_Financeads_Depot

ING Direkt-Depot

Online-Depot der ING

✔️ Kostenlose Depotführung

✔️ Wertpapiere handeln für 4,90 Euro Grundgebühr + 0,25% vom Kurswert

✔️ ETF-Sparpläne ab 1 €

✔️ Über 1000 ETF-Sparpläne

✔️ Kinderdepot und Gemeinschaftsdepot möglich

comdirect Logo Girokonto

Comdirect Depot

Online-Depot der Comdirect

✔️ Kostenlose Depotführung für 3 Jahre; mit Sparplan darüber hinaus

✔️ Kostenlose Limit- und Orderänderungen

✔️ Handeln für 3,90 Euro pro Trade für 3 Jahre

✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne für ausgewählte ETFs ab 1.000 Euro Order

✔️ Kinderdepot und Gemeinschaftsdepot möglich

Consorsbank Depot

Online-Depot der Consorsbank

✔️ 0,95 Euro Handelsplatzkosten pro Order (zzgl. marktüblicher Spreads) für alle Wertpapiere über Tradegate für die ersten 12 Monate

✔️ Depotführung kostenlos

✔️ Alle Sparpläne für 12 Monate ohne Gebühren

✔️ Kinderdepot und Gemeinschaftsdepot möglich

Scalable Capital

Online-Wertpapierdepot

✔️ PRIME / PRIME+ Broker: 0 € für Trades ab 250 € Volumen; darunter 0,99 €. 2,99 PRIME € bzw 4,99 € PRIME+ Trading-Flatrate pro Monat.

✔️ FREE Broker: 0 € für ETF-Käufe von Invesco, iShares, Xtrackers ab 250 € Volumen; 0,99 € für sonstige Trades. 

✔️ Alle Sparpläne gebührenfrei

✔️ ETF-Sparpläne ab 1 €

Veröffentlicht in

·

Schlagwörter:

Wer schreibt hier?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert